Achtung Liebe Zürich

Achtung Liebe ist ein Verein von Studierenden, der Aufklärungsunterricht für SchülerInnen anbietet.

Wer kann sich nicht noch an die Zeit erinnern, als man plötzlich nicht mehr nur noch Kind war, sondern sich über den eigenen Körper, Liebe, Mit-Einander-Gehen, Selbstbefriedigung und Sex den Kopf zerbrach. Um die Jugendlichen nicht allein zu lassen in diesem Abenteuer und mit der Informationsflut aus der Medienwelt, bieten wir ihnen die Möglichkeit außerhalb vom normalen Schulunterricht Antworten auf ihre Fragen rund um Sexualität zu bekommen.

Bei einem typischen Achtung Liebe Einsatz gehen jeweils ein Student und eine Studentin zusammen in eine Schulklasse, meistens vier Stunden, und bearbeiten mit den Schülern Themen wie Anatomie, Verhütung, Geschlechtskrankheiten, Liebe, das Erste Mal, Homosexualität und Pornografie.

Da wir von Extern und als junge Studierende in die Klassen kommen, haben die SchülerInnen schnell Vertrauen zu uns und nehmen unbefangen an unserem Programm teil. Vor allem ist uns wichtig, die Zeit interaktiv zu gestalten und die Jugendlichen zum diskutieren anzuregen. Achtung Liebe Schweiz setzt sich für Gleichberechtigung von LGBT+ Personen ein sowie gegen die Diskriminierung von HIV-positiven Personen. Mit uns hast Du die Möglichkeit, Dich dafür einzusetzen und Dich persönlich in diversen Themen weiterzubilden.

Falls Du Interesse hast Mitglied zu werden oder einfach mal reinzuschnuppern, dann melde Dich doch bei praesidium.zh@achtungliebe.ch oder komme zu unserem Spaghetti-Essen!

Weitere Informationen findet ihr auf www.achtungliebe.ch.